Hausregeln

01.

Wenn Sie beim Anfang der Miete feststellen, dass etwas nicht ordentlich funktioniert, bitte melden Sie es sofort dem Vermieter. Wir werden unser Bestes tun, das Problem so schnell wie möglich zu lösen, damit Ihr Aufenthalt angenehm verläuft.

02.

Verbrauch von Wasser, Gas und Elektrizität ist in der Miete inbegriffen. Wir verlassen uns darauf, dass Sie mit dem Verbrauch von Energie vernünftig umgehen. LICHT AUS/THERMOSTAT 18 o C. bei Wohnboot und Chalets. In den Appartements die Heizung auf * oder ½ drehen.

03.

Behandeln Sie das Inventar der Wohnungen bitte sorgfältig. Kein Inventar draußen benutzen. Gartenkissen/Sonnenschirm in die Wohnung bringen, bevor Sie weggehen. Keine Terrassenmöbel auf den Angelsteg oder ins Boot, ohne Genehmigung des Vermieters. Sollte etwas kaputt gehen, bitte melden Sie es sofort dem Vermieter, damit wir es für Sie oder für die nächsten Gäste in Ordnung bringen können.

04.

Bitte verursachen Sie keine Lärm- oder andere Belästigung für die anderen Gäste oder für unsere Nachbarn. Ab 22:00 Uhr soll es ruhig/still sein.

05.

Lassen Sie kein Geld oder andere Kostbarkeiten in der Wohnung zurück. Der Vermieter trägt keine Haftung für eventuellen Verlust oder Diebstahl.

06.

Auf dem Parkplatz steht ein Müllcontainer. Hier können Sie Ihre zugeknöpfte Plastikbeutel entsorgen. Der GELBE Container ist für Glas. Für Plastik/Blech gibt es spezielle Beutel, die Sie bei der Rezeption erhalten. Papier und Plastik legen Sie bitte in den dazu bestimmten Schrank neben Appartement 6.

07.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie keine Reste von Essen, Fett/Öl ins Spülbecken oder in die Toilette werfen! Öl, Fett und Essensreste die sinken, können Sie für die Vögel und Fische ins Wasser werfen. Wenn Sie dies nicht möchten, dann tun Sie es bitte in den Müllbeutel. Es ist verboten, in der Unterkunft Fisch zu säubern. Wenden Sie sich in diesem Fall an uns: wir haben dafür eine geeignete Stelle. Falls Sie die Vögel füttern möchten, denken Sie bitte an den Zeitpunkt und sorgen Sie dafür dass abends/nachts kein Futter mehr draußen liegt. (Ungeziefer!!)

08.

Vom Montag bis Samstag gibt es zwischen 10:00 – 13:00 Uhr Kontrolle/Handtuchwechsel in Ihrer Unterkunft. Wenn Sie noch etwas brauchen, dann melden Sie es bitte bei der Rezeption zwischen 9:00 – 13:00 Uhr. Brauchen Sie extra Bettwäsche, dann kostet es € 12,50 pro Set.

09.

Haben Sie Ihr Rad bei sich oder möchten Sie ein Rad mieten? Erkundigen Sie sich bitte bei der Rezeption. Fahrräder können Sie in unseren Fahrradschuppen stellen.

10.

Besucher müssen angemeldet werden. Kosten € 2,50 pro Tagesteil, € 5,00 pro Tag.

11.

Waschen oder Wäsche trocknen? Erkundigen Sie sich bei der Rezeption. Waschen und trocknen ist verboten zwischen 21:00-8:00 Uhr.

12.

Haustiere an der Leine halten! Kosten pro Haustier minimal € 12,50 und bei einem längeren Aufenthalt € 2,50 pro Tag. Es ist verboten, Ihr Haustier alleine in der Unterkunft zu lassen. Wenn Sie dies doch tun, bitte melden Sie dies bei der Rezeption.

13.

Wir erwarten, dass Sie Ihre Unterkunft am Tag Ihrer Abreise vor 11:00 Uhr verlassen. Die Betten müssen abgezogen werden, Müll entfernt, Geschirr muss sauber und aufgeräumt in den Schränken stehen. Wenn Sie mal einen Staubsauger brauchen, der befindet sich im Schrank neben Appartement 5.

14.

Kontrollieren Sie noch einmal, ob Sie nichts vergessen haben.

15.

Wenn Sie bei der Abreise den Wohnungsschlüssel bei der Rezeption einliefern, kann noch eine letzte Kontrolle von uns zusammen mit Ihnen stattfinden. Falls Sie die Regeln von Punkt 13 nicht eingehalten haben, dann kann der Vermieter € 25,00 extra Endreinigungskosten berechnen.

16.

Die Rezeption ist von 9:00 – 20:00 Uhr geöffnet. Falls niemand da ist, können Sie die Sprechanlage benutzen oder anrufen: 0031-(6) 52025555. Wenn die Rezeption geschlossen ist, dann nur für Notfälle oder Belästigung durch Dritte.

17.

Wir verlangen von unseren Mietern dass sie sich ordentlich benehmen, so dass ein jeder sich bei uns wohl fühlt, Wir verstehen darunter u.a. dass man:

  • Hygienisch mit den öffentlichen Räumen umgeht. (Kaffeeraum, Automaten, Stege (nicht rennen!) Parkplatz, Container, usw.);
  • Haustiere an der Leine hält; Ihr Tier mag noch so brav sein, andere sind es vielleicht nich;
  • Den großen grauen Container nur für Haushaltsabfälle benutzt;
  • Zugangswege und Ausfahrten frei hält;
  • Sich verantwortlich fühlt für sein eigenes Benehmen, und das von seinen Mitreisenden und eventuellen Gästen;
  • Dafür sorgt, dass ab 22:00 Uhr Ruhe herrscht in der Anlage

    Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und sollten Sie irgendwelche Bemerkungen haben, bitte zögern Sie nicht, die uns mitzuteilen.!!

    Team VVP Verhuur/Visserslust